Hanfmilch selber machen im Blendtec Mixer

Hanfmilch selber machen mit dem Blendtec Mixer

Hanfmilch selber machen im Blendtec Mixer

Intensiv und nussig, erinnert der Geschmack von Hanfmilch an Sonnenblumenkerne. Die Hanfsamen liefern Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren in einem Verhältnis von 3:1. Darüber hinaus ist Hanf reich an essentiellen Aminosäuren, die vom menschlichen Organismus nicht selbst hergestellt werden können und deshalb über die Nahrung zugeführt werden müssen.

Beliebiger Mixbehälter:

  • 3/4 Tasse Hanfsamen
  • 4 Tassen Wasser
  • 2 EL Agavennektar
  • 1/4 TL Salz

Die Zutaten der Reihe nach in den Mixbehälter geben und den Deckel fest verschließen. Das Programm „Whole Juice“ auswählen. Um handelsübliche Hanfmilch zu erhalten, die Milch durch einen Nussmilchbeutel (Filterfrosch) oder ein Mulltuch passieren und das Fruchtfleisch entfernen. Servieren. Die Cashewmilch kann im Kühlschrank 2 bis 3 Tage aufbewahrt werden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.