Blendtec Start: Rezepte für Wildside oder Fourside Jar

Blendtec-Anwendungen-Wildside-und-Fourside-Jar

Lektion 1: Mixen mit Wildside oder Fourside Jar

Der Wildside und der Fourside Jar sind die beiden Basisbehälter von Blendtec. Mit diesen beiden Behältern produziert man gleichermaßen flüssige Mixturen wie Smoothies, Suppen, Soßen, Dips & Mixgetränke, als auch trockene Erzeugnisse wie Mehle aus verschiedenen Zutaten. Sogar leichte & schwere Teige lassen sich damit kinderleicht zubereiten bzw. kneten, wenn man sich an die Anleitung hält. Diese Startanleitung soll Ihnen helfen sich alle Anwendungsbereiche optimal zu erschließen.

1. „Whole Juice“ Vollwertsäfte & grüne Smoothies

Vollwertsaft liefert alle gesunden Vorteile sowohl vom Saft als auch den Fasern der Frucht, dem Gemüse und der grünen Blätter. Der Blendtec Blender zerschlägt die Fasern in mikroskopische Teilchen, die leicht zu verdauen sind. Dies erleichtert die Nährstoffaufnahme.

„WholeJuice“ bzw. Entsaften“ Programm:

WholeJuiceDas Programm startet mit langsamer Geschwindigkeit, um zuerst die groben Stücke zu zerkleinern. Die Geschwindigkeit steigert sich dann langsam bis zur Maximalgeschwindigkeit. So können selbst zähe Grünpflanzenfasern und Kerne zerschlagen werden. Programmdauer: 65 Sekunden

Bei älteren Modellen kann die Programmdauer 50 Sekunden betragen, dann ist es bei hohen Grünanteilen durchaus sinnvoll, manuell auf höchster Stufe noch 10-15 Sekunden dranzuhängen. Bei geringen Grünanteilen reichen 50-60 Sekunden locker aus. Bei den neuen Blendtec Designer Modellen und beim Blendtec Pro800 beträgt die Programmdauer bereits 65 Sekunden.

Whole Juice (Vollwertsaft)

  • Blendtec Cycle Whole-Juicemit Wildside oder Fourside Jar
  • 240 ml Trauben (mit Kernen oder kernlos)
  • 1/4 Orange
  • 3 Erdbeeren
  • 1 Scheibe Ananas (ohne Rinde)
  • 1 Scheibe Zuckermelone (ohne Rinde)
  • 1/2 Kiwi
  • 1/4 Apfel
  • 120 ml Eiswürfel

Fügen Sie die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter und schließen Sie den Deckel. Wählen Sie das Programm „Whole Juice“.

Fügen Sie vor den Eiswürfeln grüne Blätter, wie Spinat oder Grünkohl hinzu, um die Nährstoffdichte zu erhöhen, ohne die Anzahl der Kohlenhydrate zu erhöhen.  Grüne Smoothies werden ebenfalls am besten mit dem Programm  „WholeJuice“ gemacht.


2. Blending bzw. Mixen:

der einfache Blendvorgang wird zum Zubereiten von Smoothies, Teig, cremigen Suppen, Salatdressings und Mixgetränken verwendet.

Smoothie

„Smoothie“ Programm:

Das Programm startet mit langsamer Geschwindigkeit, um zuerst die groben Stücke zu zerkleinern. Die Geschwindigkeit steigert sich dann langsam bis zu ca. 80% der Maximalgeschwindigkeit.

Programmdauer: 60 Sekunden

kühler Obst Smoothie

Blendtec Cycle Smoothie

Ein erfrischender aromatischer Fruchtsmoothie voller Vitamin C.

  • FourSide oder WildSide Jar
  • 240 ml Weintrauben
  • 1 Orange
  • 1 Banane
  • 240 ml Erdbeeren
  • 480 ml Eiswürfel

Füllen Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter und schließen Sie den Deckel. Wählen Sie das Programm „Smoothie“. Dieses Programm ähnelt dem „WholeJuice“, läuft aber mit maximal 80% Maximalgeschwindigkeit.

Benutzen Sie bei Anwendungen mit Gemüse & grünen Blättern das Programm „Whole Juice“ oder mixen Sie auf voller Leistung, weil damit die harten Fasern der Grünpflanzen am besten zerkleinert werden.

Guten Morgen Popeye Smoothie

Blendtec Cycle SmoothieKönnte das der Frühstücks-Smoothie von Popeye sein? Wir wissen es nicht genau, denn wir haben uns das Rezept einfach so ausgedacht. Popeye würde ihn lieben…..

  • Wildside oder Fourside Jar
  • 1 Birne süß, weich
  • 1 Banane reif
  • 2 Tassen Spinatblätter je nach Belieben
  • 1/2 Tasse Eiswürfel

Die Zutaten der Reihe nach in den Mixbehälter geben und den Deckel fest verschließen.  Das Programm „Smoothie“ auswählen. Servieren.

Schlagsahne

Schnell und leicht – Schlagsahne binnen Sekunden als Ergänzung zu Ihrem Dessert

  • Fourside Jar oder Twister Jar (mit dichtem Deckel)
  • 240 ml. Schlagsahne
  • 1 EL Zucker (optional)
  • 1/2 TL Vanilleextrakt (optional)
  1. Füllen Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter und schließen Sie den Deckel.
  2. Stellen Sie die erste manuelle Geschwindigkeitsstufe ein und maximal 15-18 Sekunden lang laufen lassen. (nicht zu lange, sonst klumpt die Sahne)
  3. Bringen Sie den Inhalt mit einem Spatel in die Behältermitte. (beim Fourside Jar)
  4. Wiederholen Sie den Vorgang 1-3 Mal, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. (Wenn die Sahne steif ist, stoppt die Umwälzung im Behälter und Sie hören, wie das Schlagmesser „leer dreht“.)

Ergibt ca. 1/2 Liter Schlagsahne. Für Schokoladenschlagsahne fügen Sie zum Rezept einen Esslöffel Kakaopulver sowie 2 Esslöffel Puderzucker hinzu und folgen Sie den Anweisungen oben. Achtung, je Durchgang eher 15 als 18 Sekunden mixen. Wenn ein Durchgang zu lang ist, könnte die Sahne „überschlagen“ werden, und flocken.

Suppe„Soup“ Programm:

Das Programm startet mit langsamer Geschwindigkeit, um zuerst die groben Stücke zu zerkleinern. Die Geschwindigkeit steigert sich dann schnell bis zur Maximalgeschwindigkeit. Programmdauer: 90 – 180 Sekunden

Die Programmdauer variiert bei den verschiedenen Modellen. Entweder läuft das Suppenprogramm 90 oder 180 Sekunden. Das ursprüngliche Blendtec Programm „Suppe“ dauert 90 Sekunden. Diese Zeitspanne, kombiniert mit der Blendgeschwindigkeit, verwandelt die Zutaten in eine geschmeidige Suppe. Bei den neuen Designermodellen läuft das Programm „Suppe“ 180 Sekunden. Die längere Mixzeit erhöht die Temperatur der Mixtur noch stärker. Wir empfehlen das Suppenprogramm nach 90 Sekunden abzubrechen, wenn eine zusätzliche Temperaturanhebung nicht notwendig ist.

Bei der Verwendung von Zwiebeln & Knoblauch, führt eine zu lange Mixzeit zu einem bitteren Geschmack der Mixtur. Wir empfehlen nach Zugabe dieser Zutaten das Programm „Suppe“ nach 90-120 Sekunden zu stoppen.

Wenn Sie eine Suppe mit vorgekochten Zutaten zubereiten möchten, können Sie die Blend-Zeit auch verkürzen um zu verhindern, dass die Suppe zu luftig wird.

Bei frischen Zutaten sollten Sie darauf achten, dass die Geschwindigkeit hoch genug ist, um die Suppe zu erwärmen. Unabhängig der zugegebenen Zutaten sollen Sie keine heißen Flüssigkeiten oder andere heiße Zutaten (über 46 °C) hinzufügen.

Rote Beete Suppe:

  • Blendtec Cycle SuppeWildside oder Fourside Jar
  • 1 Teelöffel Kokosnuss
  • 1/4 Stück Zwiebel (klein geschnitten)
  • 1 Stück Knoblauchzehe (klein geschnitten)
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühe-Pulver
  • 250 ml Wasser
  • 250 ml Kokosnuss Milch
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer (gemahlen)
  • 2 Stück Rote Bete
  1. Entfernen Sie von der Rote Bete die Blätter und die Wurzel. Die Knollen dann ungeschält in einen Dampfgarer geben. Wenn es kleine, junge Knollen sind dann für ca. 45 Minuten kochen, größere bis zu 60 Minuten. Die Kochzeit kann halbiert werden wenn die Knollen geviertelt werden, dadurch gehen jedoch beim Kochen mehr Nährwerte verloren. Die Rote Bete dann schälen und vierteln.
  2. Das Kokosnussöl, die kleingeschnittene Zwiebel und Knoblauchzehe in eine Pfanne geben und anbraten.
  3. Fügen Sie die Zutaten in der aufgelisteten Reihenfolge in den FourSide oder WildSide+ Behälter und setzen Sie den Deckel auf.
  4. Wählen Sie die Funktion „Suppe“ oder mixen Sie die Zutaten je nach gewünschter Temperatur für 90-180 Sekunden auf höchster Stufe.

Tomate-Karotte-Avocadosuppe

  • Blendtec Cycle Suppe300-400ml warmes Wasser
  • 7-9 Cherry Tomaten
  • 1/2 große Karotte
  • 1/4 Avocado
  • 1/4 Zwiebel
  • optional 30g Weichkäse (nicht für Veganer)
  • Gemüsebrühwürfel etc. ohne Geschmacksverstärker etc.
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • weitere Gewürze nach Geschmack

Geben Sie alle Zutaten in den Behälter, schließen Sie den Deckel und starten Sie das Programm „Suppe“ oder mixe die Zutaten je nach gewünschter Temperatur für 90-120 Sekunden auf höchster Stufe. Stoppen Sie nach 90-120 Sekunden. Zur Verfeinerung können noch Sonnenblumenkerne hineingestreut werden.

„Dips“ Programm:

dips_battersMit diesem Programm mixt man leichte Rührteige, Dips, Sauchen und Mixgetränke wie z.B. Frozen Margarita. Das Programm mixt auf mittleren Stufen mit einer kurzen Pause. Programmdauer 23 Sekunden

Bananenbrot

Dieses traditionelle Bananenbrotrezept mit dem Blender zu mixen erspart Ihnen viel Zubereitungszeit.

  • DipsWildside Jar
  • 2 reife Bananen
  • 2 große Eier
  • 120 ml fettarmer Vanillejoghurt
  • 180 ml Rohrohrzucker
  • 60 ml Kokosöl
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 360 ml (Vollkorn)Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  1. Heizen Sie den Ofen auf 175°C vor.
  2. Geben Sie die ersten 6 Zutaten in den Behälter und schließen Sie den Deckel.
  3. Wählen Sie das Programm „Batter“ oder mixen Sie wie auf dem Chart abgebildet mit einer niedrigen, mittleren & hohen Geschwindigkeit für ca. 23-30 Sekunden.
  4. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und schließen Sie den Deckel.
  5. Drücken Sie 3-5 Mal „Pulse“, bis die Zutaten vermischt sind. Mixen Sie die Zutaten nicht zu lange.
  6. Füllen Sie die Masse in eine eingefettete Kastenform (ca. 23×12 cm) und stellen Sie sie für 50-60 Minuten in den Ofen.

3. Wet Chopping (Nass-Hacken):

Wet chopping ist eine einfache und bequeme Methode Zutaten zu zerkleinern. Dabei werden die Zutaten mit etwas Wasser im Behälter mittels der Umdrehungen gehackt. Das Wasser können Sie anschließend abgießen und für die Zubereitung von Smoothies, Suppen oder Soßen verwenden. 

Kohl hacken

  • Blendtec Pulse SymbolFourSide Jar oder WildSide Jar
  • 4 große Kohlstücke, ca. 500 ml
  1. Füllen Sie den Kohl in den Behälter, fügen Sie so viel Wasser hinzu, bis der Kohl damit bedeckt ist und schließen Sie den Deckel.
  2. Drücken Sie 8-12 Mal die „Pulse“-Taste bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  3. Gießen Sie den Inhalt durch ein Sieb und lassen Sie die Flüssigkeit abtropfen.

Beachten Sie: Sie können auch Karotten oder Koriander hinzufügen, um einen knackigen Krautsalat zu bekommen.


3. Wet Grinding (Nass-Mahlen):

zu mahlende Zutaten, die Feuchtigkeit enthalten, wie Nüsse, eingeweichte Getreidekörner oder Fleisch, werden am besten in kleineren oder mittelgroßen Portionen gemahlen.

Fleisch mahlen

Es ist so leicht, rohes Fleisch für Fleischbällchen oder gekochtes Fleisch für einen  Hähnchensalat zu zerkleinern

  • Wildside, Fourside Jar oder Twister Jar
  • rohes Fleisch, teilweise gefroren und gewürfelt 1/2 Pfund 1 Pfund
  • gekochtes Fleisch, gewürfelt 1/2 Pfund 1 Pfund
  1. Fügen Sie das gewürfelte Fleisch in den Behälter und schließen Sie den Deckel.
  2. Drücken Sie 4-6 Mal die „Pulse“-Taste bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

4. Dry Chopping (Trocken-Hacken):

Der Blendtec Blender ist geeignet, Nüsse, Hartkäse, Kokosnuss etc. zu hacken. Mit Ihrem Blender geht diese Aufgabe leicht und schnell und erfordert einen geringen Reinigungsaufwand.  Für bessere Resultate teilen Sie die Zutaten am besten in kleinere Stücke. Drücken Sie die Taste „Pulse“ & die manuelle Geschwindigkeitsregulierung für das Dry Chopping. Beachten Sie, dass die Textur sich je nach Blending-Dauer bzw. Geschwindigkeit ändert.

Nüsse hacken

Um Nüsse zu hacken, müssen Sie sie vorher von der Schale trennen. Füllen Sie die Nüsse in den FourSide Jahr und schließen Sie den Deckel. Stellen Sie die Geschwindigkeit 2 ein und lassen Sie das Programm 5-25 Sekunden laufen, je nach gewünschter Temperatur, Feinheit und Anzahl der Nüsse.

Beachten Sie: Die Mehrheit der im Blender gehackten Nüsse habe eine ähnliche Größe, einige wenige Nüsse werden feiner gemahlen und in die Ecken des Behälters oder unter das Messer gedrückt. Die optimale Nussmenge im FouSide Jar beträgt ca. 120-240 ml.

Karotten oder Zwiebeln hacken

Füllen Sie 2-4cm lange Karottenstücke oder geviertelte Zwiebeln in den Fourside oder Wildside Jar und starten Sie die niedrigste Geschwindigkeitsstufe. Stoppen Sie den Vorgang sobald keine großen Stücke mehr auf dem Messer herumspringen. Dies können Sie sehen und hören. Die Karotten bzw. Zwiebeln sind nun grob gehackt und liegen am Behälterrand.

Parmesan Käse

  • Fourside Jar
  • 500g Parmesankäse, gewürfelt
  1. Schließen Sie den Deckel und entfernen Sie den Einsatz.
  2. Stellen Sie die Geschwindigkeit bei ca. 40-50%  ein und lassen Sie nun die Würfel in den Behälter fallen. Schließen Sie anschließend schnell den Einsatz.
  3. Nach ca. 15-20 Sekunden bzw. beim Erreichen der gewünschten Konsistenz beenden Sie den Vorgang und stoppen das Gerät. Achtung nicht zu lange mixen, da der Käse sonst nicht mehr streufähig ist.

So funktioniert es optimal, natürlich können Sie das Gerät auch erst starten, nachdem Sie alle Käsestücke in den Behälter  gelegt haben und der Deckel vollständig geschlossen ist.

Ice Crush

  • Blendtec Cycle Icecrush / Mixed DrinksWildside oder Fourside Jar
  • 720 ml Eiswürfel
  1. Füllen Sie die Eiswürfel in den Behälter und schließen Sie den Deckel.
  2. Wählen Sie das Programm „Ice Crush“ oder mixen Sie einige Sekunden auf geringster Stufe, erhöhen Sie bei Bedarf kurz auf mittlere Geschwindigkeit.

Je grobkörniger die Konsistenz sein soll, umso kürzer muss der Mix-Vorgang sein! Wenn sie eine relativ grobe Körnung für z.B. Cocktails benötigen, reicht oft schon 5-10 Sekunden auf geringster Stufe aus.

Für ein optimales Resultat nehmen Sie die Eiswürfel direkt aus dem Gefrierfach, ohne sie vorher antauen zu lassen. Wenn Sie den WildSide Jar benutzen erhöhen Sie die Menge der Eiswürfel auf 1,2 Liter.

Alternativ ist es auch möglich das zu hackende Gut mit mehreren kurzen Pulsstößen zu bearbeiten. Dies kann allerdings schnell zu sehr kleinen Krönungsgrößen führen. Um möglichst grobe Hackergebnisse zu erzielen, sind kurze Durchgänge auf niedriger Geschwindigkeit sinnvoll.


5. Dry Grinding (Trocken-Mahlen):

Der Blendtec Blender kann Hülsenfrüchte und Getreidekörner für heiße Müslis, Backwaren und Brote zerschlagen oder mahlen. Ihr eigenes Getreide zu mahlen garantiert einen frischen Geschmack und die besten Nährstoffe aus dem Vollkorn.

Puderzucker

Ob Sie nur ein einen Hauch Puderzucker über Ihrem Dessert wollen, oder einen ganzen Zuckerguss, hier ist eine schnelle und einfache Methode, binnen Sekunden Ihren eigenen   Puderzucker herzustellen.

  • FourSide Jar
  • 240 ml Kristallzucker
  1. Stellen Sie den Behälter auf den Sockel, schließen Sie den Deckel und entfernen Sie den Einsatz.
  2. Wählen Sie das Programm „Batter“, füllen Sie schnell den Zucker hinzu und schließen Sie anschließend schnell den Einsatz, um ein Austreten des herumwirbelnden Puderzuckers zu vermeiden. Alternativ mixen Sie mit einer mittleren bis niedrigen Geschwindigkeit für ca. 23-30 Sekunden.
  3. Nach Ende des Programms können Sie Ihren Puderzucker wie gewünscht verwenden.
  4. Lagern Sie Ihren Puderzucker in einem luftdichten Behälter.

Beachten Sie: Einige kommerzielle Puderzucker können Stärke enthalten, um ein Klumpen zu verhindern. Um diesen Effekt nachzuahmen, können Sie vor dem Blenden einen Esslöffel Stärke hinzufügen. Für einen weniger feinen Puderzucker ersetzen Sie den Kristallzucker durch gröberen Rohrohrzucker und gehen Sie wie oben vor.

Cracking Whole Grains – Getreide schroten & mahlen

  • FourSide Jar
  • 480 ml Weizenkörner
  1. Füllen Sie die Weizenkörner in den Behälter und schließen Sie den Deckel.
  2. Stellen Sie die Geschwindigkeit bei 40-50% ein und lassen Sie das Programm 8-10 Sekunden laufen.
  3. Beenden Sie das Programm mit der „Pulse“ Taste.
  4. Wenn Sie eine feinere Konsistenz wünschen, können Sie das Programm einige Sekunden länger laufen lassen. Beachten Sie, dass eine lange Laufzeit die Weizenkörner zu Mehl werden lässt.

Vollkornmehl

  • FourSide oder WildSide Jar
  • 480 ml Weizenkörner

Füllen Sie die Weizenkörner in den Behälter und schließen Sie den Deckel. Stellen Sie die Geschwindigkeit auf 100% ein und lassen Sie das Programm 60 Sekunden durchlaufen. Ergibt 660 ml Mehl.

Hausgemachte Brotkrumen

Der Blendtec Blender ist bestens geeignet, um Vollkornkekse in Kekskrümel oder Brot in Brotkrumen zu zerkleinern. Vollkornbrotkrumen sollte man immer zu Hand haben bei der Zubereitung von Fleischbällchen oder zur Ergänzung Ihrer Hühnersuppe.

  • FourSide oder WildSide Jar
  • 4 Brotscheiben

Toasten Sie die 4 Brotscheiben im Toaster oder Ofen. Vierteln Sie die Scheiben, füllen Sie sie in den Behälter und schließen Sie den Deckel. Stellen Sie die Geschwindigkeitsstufe 1 ein und lassen Sie das Programm 10-15 Sekunden laufen.

Für Italientische Brotkrumen fügen Sie folgende Kräuter in den Behälter hinzu:

  •  1/2 TL getrocknete Petersilie
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Oregano
  • 1/4 TL getrocknetes Basilikum
  • 1/4 TL Zwiebelpulver
  • 1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer

6. Kneten:

Nachdem Sie Ihre Getreidekörner gemahlen haben, nutzen Sie den selben Behälter, um Ihr Mehl und die feuchten Zutaten problemlos zu einem frischen Vollkornteig zu kneten. Die Klinge vermengt die feuchten und trockenen Zutaten und knetet den teil bis ein backfertiger Teigklumpen bildet.

Vollkornweizen-Naan

Blendtec Pulse Symbol

Eine simple und unkomplizierte Art, dieses Indische Fladenbrot mit 100% Vollkornmehl zu backen. Dieses Brot ist lecker und wird am besten mit Ihrem Lieblings-Currydip oder  einfach in Scheiben mit Hummus serviert.

  • Wildside Jar
  • 80 ml warme Milch
  • 2 1/4 TL Trockenhefe
  • 1/2 EL Zucker
  • 180 ml Joghurt
  •  2 EL Rapsöl
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 480 ml Weißweizenmehl (white wheat flour)
  • 120 ml Allzweckmehl
  1. Füllen Sie die ersten 3 Zutaten in den Behälter und schließen Sie den Deckel.
  2. Drücken Sie 2 Mal die „Pulse“-Taste und lassen sie die Hefe etwa 5-10 Minuten gehen.
  3. Vermischen Sie die beiden Mehle in einer separaten Schüssel.
  4. Fügen Sie nun die nächsten 4 Zutaten und ein Drittel des Mehls hinzu und schließen Sie den Deckel. Drücken Sie 2-3 Mal die „Pulse“-Taste.
  5. Fügen Sie nun das nächste Drittel Mehl hinzu und schließen Sie den Deckel. Drücken Sie 3-5 Mal die „Pulse“-Taste.
  6. Fügen Sie das letzte Drittel Mehl hinzu und schließen Sie den Deckel. Drücken Sie 6-8 Mal die „Pulse“-Taste bis das Mehl sich komplett vermischt hat und sich ein Mehlklumpen bildet.
  7. Lassen Sie den Teig ruhen bis er sein doppeltes Volumen erreicht hat.
  8. Nehmen Sie den Teig aus dem Behälter und teilen Sie ihn in 8 gleiche zitronengroße Teigballen.
  9. Rollen Sie die einzelnen Teigballen auf 1/4 ihrer ursprünglichen Höhe zu ovalen Fladen aus.
  10. Besprenkeln Sie eine Seite des Fladens mit Wasser und verteilen Sie vorsichtig einige Wassertropfen auf ein vorgeheiztes Backblech.  (180 Grad Celsius)
  11. Lassen Sie es einige Minuten backen bis es hochgeht (to puff) und an der Unterseite beginnt braun zu werden.
  12. Wenden Sie es und backen Sie andere Seite ebenfalls goldbraun.

Hinweis zu schweren Teigen:

Wenn Sie schwere Teige herstellen, verwenden Sie zum vermischen und kneten ausschließlich die Pulsfunktion. Kurze Stöße mit kleinen Pausen über die Pulstaste vermischen den Teig und kneten ihn. Lassen Sie den Mixer auf keinen Fall im manuellen Modus allein laufen, auch nicht auf der geringsten Stufe, sonst kann der Motor überhitzen! Hinweis: Beim Designer 725 können Sie auch auf geringen Stufen pulsen.


7. Frozen Treats (gefrorene Desserts):

Icecream

„IceCream“ Programm

Nutzen Sie Ihren Blender um schnelle und leckere Eiskreationen herzustellen. Die schnellen Umdrehungen der Messer zerstößt Eis und zerkleinert gefrorene Zutaten in Sekundenschnelle und Sie erhalten ein schmackhaftes Eisdessert. Das Programm startet langsam um die groben Stücke zu zerkleinern und steigert sich in 2 Sprüngen zur Maximalgeschwindigkeit. Programmdauer 65 Sekunden.

Das Programm kann auch eher ausgestoppt werden, wenn das Eis fertig ist.

Schnelles Frucht-Sorbet

IcecreamWählen Sie Ihr Lieblingsfruchtsaftkonzentrat um ein leckeres, erfrischendes Fruchtsorbet  zu erhalten. 

  • Wildside oder Fourside Jar
  • 180 ml Fruchtsaftkonzentrat
  • 1 Banane
  • 4-5 Erdbeeren
  • 480 – 600 ml Eiswürfel

Füllen sie die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter und schließen Sie den Deckel. Wählen Sie das Programm „Ice Cream“. Sobald das Messer „leer“ dreht und das Mixgut sich im Behälter nicht mehr umwälzt, ist das Eis fertig. Dauer ca. 35-50 Sekunden.

Wildbeeren Sahne Eiscreme

Blendtec Cycle IcecreamEin lecker cremiges Sahneeis zum dahinschmelzen 

  • Fourside Jar (optimal) oder WildSide Jar
  • 300g gefrorene Früchte
  • 150ml Sahne bzw. Flüssigkeit
  • etwas Agavendicksaft oder Honig etc. zum Süßen.

Füllen sie die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter und schließen Sie den Deckel. Wählen Sie das Programm „Ice Cream“. Sobald das Messer „leer“ dreht und das Mixgut sich im Behälter nicht mehr umwälzt, ist das Eis fertig. Dauer ca. 35-50 Sekunden.

Beachten Sie: Das Verhältnis Flüssigkeiten zu gefrorenen Zutaten sollte ca. bei 1:2 liegen. (1 Teil Flüssigkeit : 2 Teile Gefrorenes oder Eiswürfel)

Wenn Sie alternativ mit dem Twister Jar arbeiten wollen, dann brauchen Sie weniger Flüssigkeit, da Sie die Umwälzung mit dem Drehdeckel manuell verbessern können. Mit dem Twister Jar ist es sehr gut möglich kleine Mengen etwas festerer Eiscreme herzustellen. Weitere Informationen zur Arbeitsweise mit dem Twister Jar finden Sie auf den folgenden Seiten.

Bitte beachten Sie, daß Sie den Twister nicht überfüllen! Bei dichtem Mixgut wie z.B. Beeren, füllen Sie den Behälter maximal bis zur letzten Markierung.

Blendtec Startanleitungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.