Savory Appetizer Cheesecake

Dieser herzhafte Käsekuchen ist ein Hochgenuss zu frischer Rohkost.

Dieser herzhafte Käsekuchen ist ein Hochgenuss zu frischer Rohkost.

Savory Appetizer Cheesecake

Marko Butze
Dieser herzhafte Käsekuchen ist ein Hochgenuss zu frischer Rohkost.
No ratings yet
Küche Blendtec Rezepte
Portionen 20

Zutaten
  

  • 1 TL Butter
  • 1 Scheibe Weizenvollkornbrot getoastet und geviertelt
  • 1 Ei Eigelb + Eiklar
  • 3 Eiklar
  • 4 Neufchâtel Käse à 220 g geviertelt
  • 170 g Artischockenherzen in Wasser eingelegt, abgetropft, 170 g
  • 2 Lauchzwiebeln geputzt und in grobe Ringe geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe grob gehackt
  • 1 Tasse Feta-Käse
  • 1/2 TL getrockneter Oregano
  • 1/2 TL getrockneter Basilikum

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 190 °C vorheizen.
  • Das Brot buttern, toasten und vierteilen.
  • In den Mixbehälter geben und den Deckel fest verschließen.
  • 4 bis 6 Mal auf „Pulse“ drücken bis die Brösel die gewünschte Größe haben.
  • Jetzt die Bröselmischung auf den Boden einer Springform mit einem Durchmesser von 23 cm andrücken.
  • Eier und den Neufchâtel-Käse in den Mixbehälter geben und den Deckel fest verschließen.
  • 4 bis 6 Mal auf „Pulse“ drücken.
  • Artischocken, Lauchzwiebelringe, Knoblauch, Feta-Käse und Kräuter der Reihe nach zufügen und den Deckel fest verschließen.
  • 3 bis 5 Mal auf „Pulse“ drücken.
  • Die Mischung gleichmäßig auf die Brösel in der Springform verteilen und 35 Minuten bei 190 °C backen bis sich die Mitte gesenkt hat.
  • Auf einem Gitterrost 30 Minuten abkühlen lassen. Abdecken und mindestens 4 Stunden auskühlen lassen, dann servieren.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating