Entsafter Test: Kuvings B6000 vs. Zebra Slow Juicer

Entsafter Vergleich & Test: Kuvings Whole Slow Juicer B6000 vs. Zebra Whole Slow Juicer 2016

Wir haben den neuen  Zebra Whole Slow Juicer 2016 ausgiebig getestet und werden den neuen Zebra aus verschiedenen Gründen empfehlen.

Wir haben den Zebra Whole Slow Juicer im Vergleich zu unserem letzten Testsieger Kuvings Whole Slow Juicer B6000 mit verschiedensten Pressgut intensiv getestet. Wir zeigen im folgenden Video wie diese beiden Whole Slow Juicer Entsafter mit verschiedenem Obst & Gemüse klarkommen und wie die Saftausbeute der beiden Saftpressen im Vergleich zueinander ist.  (hier sehen Sie die Ergebnisse des letzten Entsafter Test)

Unser Fazit nach dem neuen Test: Die beiden Entsafter sind sich sehr ähnlich und der neue Zebra Whole Slow Juicer steht dem Kuvings in Sachen Saftausbeute nicht nach. Sie sehen manchmal liegt der Kuvings B6000 und manchmal der Zebra leicht vorn. Der Zebra erzeugt etwas mehr sog. Pulp d.h. Tresterrückstände im Saft als der Kuvings B6000. Diese kann man aber mit einem Nussmilchbeutel in Sekunden einfach herausfiltern. Wer Rückstände bzw. Fruchfleisch nicht mag, müsste dies beim Kuvings ebenso herausfiltern. Einen klaren Vorteil hat der Zebra, denn bei ihm ist bei besonders hartem Pressgut, wie Karotten, kein Deckelproblem festzustellen. Beim Kuvings wird der Deckel konstruktionsbedingt zu stark beansprucht, daher kommt es öfters zu Deckelbrüchen, beim starken Einsatz mit hartem Pressgut. Beim Zebra passiert das nicht, da der Deckel anders konstruiert ist. Wir glauben daher, daß der Zebra Whole Slow Juicer stabiler bei jeglichem Pressgut laufen wird.

2 Idee über “Entsafter Test: Kuvings B6000 vs. Zebra Slow Juicer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.